Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Präsenz- oder Online-Seminar

Mitbestimmung in der Arbeitswelt 4.0 — Basiswissen

Empfohlen für: BR IT-Ausschuss

Als Betriebsrat fit für den digitalen Wandel werden

Arbeit 4.0 – was heißt das eigentlich und welche Folgen hat die Digitalisierung auf Ihr Unternehmen, die Belegschaft und Ihr Amt als Betriebsrat? Finden Sie hier heraus, wie Sie dazu beitragen, die Zukunft Ihres Betriebs zu sichern und dabei die Kollegen mitnehmen. Von neuen Berufsbildern und Qualifikationen bis zu innovativen Pilotprojekten: Bestimmen Sie mit und sorgen Sie für langfristig gute Arbeitsbedingungen.
:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

Begriffsklärung und Einordnung

  • Der Weg zur „Industrie 4.0“
  • „Arbeit 4.0“ – Dialogprozess der Bundesregierung
  • Gesellschaftlicher Wandel — Globalisierung – Digitalisierung: Bestimmende Faktoren für die Zukunft
  • Digitalisierung und Arbeitsmarkt: Übernehmen Roboter unsere Berufe?

Der „neue“ Betrieb – Herausforderungen für die betriebliche Mitbestimmung

  • Virtuelle Unternehmensnetzwerke: Der Betriebsrat auf der Suche nach einem handlungsfähigen Gegenüber
  • Matrixorganisation war gestern: Neue Formen der strukturellen Organisation
  • Flüchtigkeit rechtlicher Strukturen
  • Agiles Arbeiten als Chance für bessere Ergebnisse?
  • Verlagerung von Entscheidungsprozessen aus dem „klassischen“ Betrieb hinaus

Themenschwerpunkte der Mitbestimmung in der Arbeitswelt 4.0

  • Weiterbildung und Qualifikation auf Vorrat: Selbstoptimierung als Gebot der Stunde?
  • Neue Berufsbilder und Qualifikationsprofile: Veränderte Anforderungen an Kompetenzen
  • Arbeitszeit und Arbeitsort: Maximale Flexibilisierung als oberstes Ziel?

Lösungsansätze: Der Weg zum Betriebsrat 4.0

  • Eine neue, alte BR-Funktion: Orientierung geben auf unruhiger See
  • Der Betriebsrat als Faktor einer gezähmten Beschleunigung?
  • Bildung von Betriebsräten entlang von Produktionsketten
  • „Doppelte Flexibilität“ – Digitalisierung als betrieblicher Aushandlungsprozess
  • Das BetrVG: Lösung von neuen Herausforderungen mit alten Mitteln
  • Pilotvorhaben und Experimentierräume:Als BR die Unternehmenszukunft aktiv mitgestalten

Nutzen des Seminars

Orientierung gewinnen

Nach dem Seminar können Sie die unterschiedlichen Begrifflichkeiten rund um den digitalen Wandel der Arbeitswelt richtig einordnen.

Digitalisierungsgrad ermitteln

Sie wissen, wie weit Ihr Betrieb auf dem Weg zum Betrieb der Zukunft bereits vorangeschritten ist.

Lösungen entwickeln

Gemeinsam mit dem Referenten finden Sie Wege für sich und Ihr Gremium, um den Übergang zum Betriebsrat 4.0 zu meistern.
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!