Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Präsenz- oder Online-Seminar

Außerordentliche Wahl der Schwerbehindertenvertretung

Mit dem nötigen Wissen und praktischen Mustervorlagen alles im Griff

Sie wählen außerhalb des regelmäßigen Wahlturnus, der erst 2026 wieder ansteht, eine Schwerbehindertenvertretung? Wir unterstützen Sie dabei! In diesem Seminar lernen Sie alle wesentlichen Inhalte – von den Fristen und Formalien bis zu den unterschiedlichen Verfahrensschritten bei den Wahlverfahren. Mit Tipps, Checklisten und Wahlformularen ausgestattet, bereiten Sie die Wahl souverän vor und führen sie rechtssicher durch.

Speziell für

alle, die mit der Vorbereitung und Durchführung der SBV-Wahl betraut sind.

:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

Grundlegende rechtliche Fragen bei jeder SBV-Wahl

  • Welche Voraussetzungen müssen für die Wahl erfüllt sein?
  • Wer darf wählen? Wer kann kandidieren?
  • Welches Wahlverfahren schreibt das Gesetz zwingend vor?
  • Wie viele Stellvertreter dürfen gewählt werden und wer entscheidet darüber?

Besondere Schritte im einfachen Wahlverfahren

  • Die Wahlversammlung: Einladung und Vorbereitung
  • Die Wahlleitung: Ein Job für jemanden, der sich auskennt
  • Vorgegebener Ablauf jeder Wahlversammlung
  • Kandidatenvorschläge sammeln, Stimmzettel korrekt erstellen und Stimmabgabe einwandfrei durchführen

Ablauf des förmlichen Wahlverfahrens

  • Bestellung und Aufgaben des Wahlvorstands
  • Die Liste der Wahlberechtigten fehlerfrei erstellen, das Wahlausschreiben rechtssicher anfertigen
  • Wahlvorschläge prüfen: Gültig oder ungültig?
  • Möglichkeiten zur Stimmabgabe: Persönlich oder per Briefwahl

Das Wahlergebnis und die Rahmenbedingungen für die Wahl

  • Die Gewählten eindeutig ermitteln, das Wahlergebnis richtig bekannt geben
  • Die Wahlanfechtung: Wer, wann, wie?
  • Kosten der Wahl, Freistellung von der Arbeit und Kündigungsschutz
  • Fristen, um die Wahl korrekt zu berechnen

Nutzen des Seminars

Gute Vorbereitung ist die halbe Miete

Wer darf wann in welchem Wahlverfahren wählen? Mit den richtigen Antworten auf diese Fragen das Fundament für eine rechtssichere Wahl legen.

Sicher durch jede Phase der Wahl

Egal, ob einfaches oder förmliches Wahlverfahren: Sie kennen die Fristen und Formalien und gewinnen Sicherheit für die einzelnen Verfahrensschritte.

Anfechtung? Keine Chance!

Die Anfechtungsgründe sind Ihnen bekannt. Mit der richtigen Durchführung verhindern Sie eine anfechtbare Wahl!
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!