+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

+++      Am Donnerstag, den 30. Mai ist zwar Feiertag bei uns in Bayern, aber wir sind in kleiner Besetzung von 8 - 17 Uhr für Sie da! Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@ifb.de, sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen. Herzlichen Dank!

Show Close

Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Präsenz- oder Online-Seminar

Schwerbehindertenvertretung Teil II

Empfohlen für: Neue SBV SBV Stellvertretende SBV

Rechte der (schwer-)behinderten Kollegen kennen und durchsetzen

Jetzt wird es ernst, denn Ihre Kollegen fragen Sie um Rat – bei Anträgen zur Feststellung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung oder wenn es darum geht, den Arbeitsplatz umzugestalten. Hier lernen Sie die besonderen Rechte schwerbehinderter Arbeitnehmer kennen und bauen in einem speziellen Kommunikationstraining Ihre Beratungskompetenz aus. Komplizierte Fälle oder Fragen? Kein Problem nach diesem Seminar!
:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft und Gleichstellung

  • Wie wird der Grad der Behinderung bestimmt?
  • Entscheidend für die Erfolgsaussichten: Anträge richtig stellen
  • Der Ablauf des Feststellungs- und des Gleichstellungsverfahrens

Besondere Rechte schwerbehinderter Arbeitnehmer

  • Mehrarbeit: Wann und wie kann diese abgelehnt werden?
  • Zusatzurlaub (nur) für Schwerbehinderte
  • Verbot einer Benachteiligung: Grundsatz und Ausnahmen
  • Einklagbarer Anspruch auf einen behinderungsgerechten Arbeitsplatz
  • Spezielles Recht Schwerbehinderter auf Beschäftigung in Teilzeit

Beteiligung der SBV bei personellen Maßnahmen

  • Besondere Pflichten des Arbeitgebers bei jeder Stellenbesetzung
  • Einsichtsrecht der SBV in Bewerbungsunterlagen
  • Teilnahmerecht an Vorstellungsgesprächen
  • Beteiligung der SBV bei Versetzungen und Aufhebungsverträgen
  • Besonderer Kündigungsschutz für Schwerbehinderte

Rechte einfordern und durchsetzen

  • Entscheidungen auf Antrag der SBV aussetzen
  • Das Bußgeldverfahren und der Gang zum Gericht

Professionell beraten als SBV

  • Klare Standortbestimmung: Die eigene Rolle im Beratungsgespräch
  • Das Ziel abstecken: Erwartungen der Ratsuchenden klären
  • Zum Kern vordringen: Aktiv zuhören und die richtigen Fragen stellen
  • Struktur bewahren: Leitfaden für gelungene Beratungsgespräche

Nutzen des Seminars

Erfolgreich für Ihre Kollegen eintreten

Sie kennen die besonderen Ansprüche (schwer-)behinderter Arbeitnehmer und können mit Ihrem Wissen den betroffenen Kollegen zu ihrem Recht verhelfen.

Eigene Mitwirkungsrechte einfordern

Die SBV ist bei personellen Einzelmaßnahmen zu beteiligen. Selbstbewusst nehmen Sie Ihre Rechte wahr und beeinflussen so anstehende Entscheidungen.

Mit Herz und Verstand unterstützen

Fachliches Know-how gepaart mit einfühlsamer und zielgerichteter Gesprächsführung machen Sie zu einer anerkannten und geschätzten Vertrauensperson.
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!