Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Präsenz-Seminar

Change-Management als Betriebsrat mitgestalten

Veränderungen im Sinne der Kollegen mitgestalten und angemessen kommunizieren

Neu Technologien wie der Einsatz von KI im Betrieb, neue Absatzmärkte, veränderte Kundenbedürfnisse: Für die Wettbewerbsfähigkeit sind Veränderungen im Unternehmen unausweichlich. Reden Sie als Betriebsrat dabei von Anfang an mit! Ihr Ziel im Change-Management: die Entwicklungen in Ihrem Betrieb auch zum Vorteil der Belegschaft zu gestalten. Woraufs es dabei ankommt und wie Sie das schaffen, erfahren Sie in diesem Seminar.
:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

Die zielführende Gestaltung von Veränderungsprozessen

  • Ziele und Vorgehensweise: Was genau ist Change-Management?
  • Mögliche Reaktionen der Belegschaft auf Veränderungen
  • Rolle und aktive Mitwirkung des Betriebsrats bei Veränderungen
  • Rolle und Funktion des Change-Managers

Typische Arbeitgeberstrategien bei Umstrukturierungsprozessen

  • Das Kräftespiel zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber
  • Informationsrechte nutzen – Zielsetzung des Arbeitgebers erkennen
  • Was tun bei Pflichtwidrigkeiten des Arbeitgebers?

Aktives Vorgehen des Betriebsrats bei Change-Management

  • Aktiv werden: Auch bei kurzfristigen Veränderungen Gegenkonzepte entwickeln
  • Taktisch klug: Verhandlungen mit dem Arbeitgeber vorbereiten
  • Praxis pur: Handlungsmöglichkeiten kennenlernen
  • Vorausschauend denken: Methoden und Checklisten
  • Effektiv sein: Vorgehen in einzelnen Change-Management-Phasen

Umgang mit Widerständen und Ängsten der Mitarbeiter

  • Erscheinungsformen: Reale Befürchtungen und übersteigerte Ängste
  • Auswirkungen von Ängsten: Was passiert bei den Betroffenen?
  • Kommunikation als Angstlöser
  • Belegschaft einbeziehen: Offene Informationspolitik und Arbeitnehmerbefragungen

Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats

  • Unterstützung gewinnen: Die Belegschaft gezielt informieren
  • Infosperre: Geheimhaltungspflichten des Betriebsrats

Nutzen des Seminars

Ganzheitlich denken

Was kann Change-Management bewirken und welche Rolle können Sie als Betriebsrat dabei spielen? Jetzt kennen Sie alle Aspekte.

Unternehmerstrategien durchschauen

Sie gestalten Veränderungen aktiv mit und wissen sich im Spannungsfeld zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerinteressen zu behaupten.

Aus der Praxis

Konkrete Praxisbeispiele helfen Ihnen, Ihre Beteiligungsrechte erfolgreich einzusetzen, um Arbeitsplätze in Ihrem Betrieb zu sichern.
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!