Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Präsenz-Seminar

Informationsrechte des Betriebsrats

So sind Sie immer rechtzeitig und umfassend informiert

Fühlen Sie sich als Betriebsrat immer gut informiert über alle Planungen und Entscheidungen des Arbeitgebers, die Ihre Mitwirkungsrechte betreffen? Nein? Dann sind Sie hier genau richtig! Sie erfahren, welche Informationsrechte Sie als Betriebsrat haben, woraus sich diese ergeben sowie wann und in welcher Form der Arbeitgeber Ihnen Auskunft zu geben hat – und wie Sie diesen Informationsanspruch bei Bedarf auch durchsetzen.
:mixed-event="false"

Inhalt des Seminars

Informationsanspruch des Betriebsrats

  • § 80 Abs. 2 BetrVG als Generalvorschrift
  • Weitere gesetzliche Grundlagen
  • Begründung des konkreten Informationsbedarfs
  • Typische Informationsmängel
  • Informationspolitik der Unternehmensleitung

Inhalt und Umfang des Informationsanspruchs

  • Rechtzeitige und umfassende Unterrichtung
  • Informationen im Planungsstadium
  • Auskunftsperson und Sachverständige

Grenzen des Informationsrechts

  • Datenschutz
  • Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse
  • Informationsweitergabe an andere Gremien

Unterlagen und andere Informationsquellen

  • Arten von Unterlagen
  • Was sind „erforderliche“ Unterlagen?
  • Was heißt „zur Verfügung stellen"?
  • Einblick in Lohn- und Gehaltslisten sowie Personalakten
  • Probleme bei der Bereitstellung von Unterlagen
  • Andere nützliche Unternehmensinformationen

Durchsetzung der Informationsrechte

  • Öffentlichkeitsarbeit und Kampagnen
  • Einigungsstellenverfahren
  • Arbeitsgerichtliches Beschlussverfahren
  • Verfahren vor dem Zivilgericht
  • Ordnungswidrigkeitenverfahren

Nutzen des Seminars

Bestens informiert!

Nach dem Seminar wissen Sie, welche Informationen und Unterlagen dem Betriebsrat zustehen.

Bauchgefühl stärken!

Sie bekommen ein Gespür dafür, wann Ihr Arbeitgeber Informationen zurückhält und Sie hellhörig werden sollten.

Vorhandene Erfahrungen nutzen!

Ob Personalakten oder Geschäftsgeheimnisse: Hier profitieren Sie von Erfahrungsberichten aus der praktischen BR-Arbeit.
Schulungsberatung

ifb-Schulungsberatung

Ihre persönlicher Ansprechpartner

Zum Schulungsanspruch

Ihre Vorteile

Top Referenten

Erfahrene Fachexperten mit viel Praxiswissen

Kleine Gruppen

Viel Raum für persönliche Fragen und Austausch

Platzreservierung

Kostenlos und unverbindlich

Unsere Garantie

TÜV zertifiziert

Wir lassen uns vom TÜV Rheinland auf die Finger schauen – damit Sie sich bei unseren Weiterbildungen auf höchste Qualität verlassen können.

Weitere Informationen

96% Kundenzufriedenheit

Vertrauen Sie der Meinung Ihrer Kollegen: 96% unserer Kunden empfehlen unsere Seminare weiter.

Ideologiefrei

Das ifb ist unabhängig und ideologiefrei. In unseren Seminaren konzentrieren wir uns voll auf die Inhalte, die Sie für Ihre Aufgabe als Interessenvertreter brauchen!