Facebook Pixel

Umstrukturierung, Betriebsübergang und Unternehmensumwandlung

Mut zum Handeln: Richtig mitbestimmen bei Umstrukturierungen!

Was kommt jetzt auf uns zu? Umstrukturierungen werfen viele Fragen auf. Oft geht es um Arbeitsverdichtung, einschneidende Veränderungen oder sogar Arbeitsplätze. Ob Betriebsänderung, Betriebsübergang oder Umwandlung, Spaltung oder Fusion: Unsere Referenten analysieren mit Ihnen die Situation in Ihrem Betrieb und erklären diese Begriffe mit all ihren Folgen für die Arbeitnehmer. Danach kennen Sie Ihre taktischen Möglichkeiten.
Teilnehmerstimmen

Ein Teilnehmer aus Dresden sagt ...

Die Themen wurden lebendig, kompetent und zielführend übermittelt. Infos wurden bestens weitergegeben.

Ein Teilnehmer aus Bremen sagt ...

Trockenes Thema spannend verpackt. Super! Auch Randfragen wurden klar beantwortet. Top Referent! Danke!

Ein Teilnehmer aus Berlin sagt ...

Fünf Sterne! Sehr vernünftige Lösungsansätze. Top!

Ein Teilnehmer aus Berlin sagt ...

Sehr guter Ansatz im Sinn von "was macht Sinn in Verhandlungen".

Ein Teilnehmer aus Frankfurt sagt ...

Der erste Referent hat das Fundament super dargestellt. Somit wurden viele Fragen die man mitgebracht hat beantwortet. Vom zweiten Referenten wurden die einzelnen Betriebe dargestellt und er achtete darauf, dass sein Input für jeden Betrieb zur Umsetzung angewendet werden kann. Alle haben davon profitiert.

Ein Teilnehmer aus Nürnberg sagt ...

Alles was der Betriebsrat beim Betriebsübergang und zu Umstrukturierungen zu beachten hat, wurde hier sehr anschaulich und verständlich vermittelt - alles super, immer wieder gerne!

Ein Teilnehmer aus Gerlingen / Stuttgart sagt ...

War trotz der Schwere des Stoffes sehr gut vermittelt und hat mir sehr viel gebracht. Vielen Dank an beide Referenten.
 
Seminarinhalt

Nutzen

Fusion, Spaltung oder Verkauf: Nach dem Seminar sind Sie bestens über den Ablauf und die Arten von Umstrukturierungen informiert.
Sie kennen Ihre Handlungsmöglichkeiten bei Umstrukturierungen und können Ihre umfassenden Beteiligungsrechte zum Vorteil Ihrer Kollegen einsetzen.
Praktische Tipps von erfahrenen Referenten helfen Ihnen, taktisch klug auf Umstrukturierungen in Ihrem Betrieb zu reagieren.

Inhalt

Unterscheiden können: Wichtige Begriffe bei Umstrukturierungen

Betriebsübergang und Betriebsänderung
Unternehmensumwandlung

Die verschiedenen Gesichter der Unternehmensumwandlung

Das Umwandlungsgesetz (UmwG): Die wichtigsten Paragraphen
Umwandlungsarten: Spaltung, Ausgliederung, Fusion, Verschmelzung
Formwechsel: Verkauf und Wechsel der Gesellschaftsform

Wenn der Inhaber wechselt: Der Betriebsübergang nach § 613a BGB

Wann liegt ein Betriebsübergang vor?
Wichtige aktuelle Rechtsprechung des EuGH und BAG
Sonderfall: Betriebsübergang als Betriebsänderung

Folgen des Betriebsübergangs im Blick: Das kommt auf Arbeitnehmer zu.

Übergang der Arbeitsverhältnisse: Was ändert sich, was bleibt?
Widerspruchsrecht der Arbeitnehmer
Können Kündigungen ausgesprochen werden?

Auswirkungen von Umstrukturierungen auf Betriebsrat und Betrieb

Übergangsmandat und Neuwahlen: Was passiert mit dem BR?
Folgen für Tarifverträge, Betriebs-/ Gesamtbetriebsvereinbarungen
Gemeinsamer Betrieb mehrerer Unternehmen

Beteiligungsrechte, Strategie und Taktik: Das kann der Betriebsrat tun.

Betriebsrat, Wirtschaftsausschuss, GBR und KBR: Wer ist zuständig?
Wichtige Informationsrechte: Inhalt, Zeitpunkt und Durchsetzung
Kündigungen wegen Umstrukturierung: Rechte des Betriebsrats
Betriebsänderung: Interessenausgleich und Sozialplan verhandeln
Hinzuziehen von Beratern vor und in der Umstrukturierung

Anmeldungen und Reservierungen

Egal ob Terminwünsche, Anmeldung, Teilnahmebestätigung, Zertifikat oder Hotelbuchung und Anreiseweg: Bei Fragen rund um Ihre Seminarbuchung hilft Ihnen unser symphatisches Organisationsteam gerne weiter.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Tel.: 08841 / 6112 - 20

ifb Plus

Hier profitieren Sie von erfahrenen Referenten, die seit Jahren Gremien bei Umstrukturierungsprozessen in jeder Größenordnung beraten und begleiten.

Schulungsanspruch

Der Besuch dieses Seminars ist gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG für die Betriebsräte erforderlich, die das hier vermittelte Wissen für die Erfüllung ihrer anstehenden Aufgaben benötigen und nicht über entsprechende Kenntnisse verfügen.

Allgemeine Rechtsprechung

Betriebsräte haben nicht nur ein Recht auf Schulung, sondern auch die Pflicht dazu! Durch die Übernahme des Betriebsratsamtes haben die BR-Mitglieder neben der Erfüllung ihrer arbeitsvertraglichen Aufgaben weitere Amtspflichten übernommen. Um das ihnen anvertraute Amt verantwortungsvoll auszuführen zu können, sind spezielle Kenntnisse insbesondere im Betriebsverfassungs- und im Arbeitsrecht notwendig. Jeder Betriebsrat hat sich deshalb auf sein Mandat umfassend vorzubereiten und ist aus diesem Grund nicht nur berechtigt, sondern verpflichtet, sich die hierfür erforderlichen Kenntnisse durch entsprechende Seminare anzueignen (BAG vom 21.04.1983 – 6 ABR 70/82 und vom 05.11.1981 – 6 ABR 50/79).

Seminarpreise mit Gremiumsrabatt

1490 € 1. Teilnehmer

1440 € 2. Teilnehmer

1390 € 3. Teilnehmer

ab 1390 €, ab dem 3. Teilnehmer*

* Die Preise sind zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der Hotelkosten.

Wichtige Infos

Seminarablauf

Anreisetag

18:00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer durch die Seminarleitung, Vorstellung des Seminarablaufes und Vorstellung der Teilnehmer.
19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen
20:30 Uhr Ende des ersten Seminartages

Weitere Seminartage

08:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
09:45 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
10:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
12:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
15:15 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
15:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
17:00 Uhr Ende des Seminartages
18:00 Uhr - 19:30 Uhr Abendessen

Im Anschluss sind Sie zu einem gemeinsamen Freizeitprogramm und Austausch in entspannter Atmosphäre herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Letzter Seminartag

08:30 Uhr Fortsetzung des Seminares
09:45 Uhr Kaffee- / Tee-Pause *
10:00 Uhr Fortsetzung des Seminares
11:45 Uhr Unterricht Ende
12:00 Uhr Seminar Ende
ab 12:00 Uhr – 13:30 Mittagessen oder wahlweise Lunchpaket

* max. 15 Minuten

Hinweis: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich. Ausbildungsreihen haben abweichende Zeitabläufe.

Reservieren/Buchen

Um dieses Seminar buchen oder reservieren zu können, wählen Sie bitte einen Termin oder rufen Sie uns an unter

08841 / 6112 - 20

Wir beraten Sie gerne!

Zu den Terminen

Alle Informationen auf einen Blick

Zur PDF-Ansicht