Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Formaler Ablauf

So gehen Sie als Betriebsrat richtig vor, um Ihre Weiterbildung zu buchen

Sie möchten Ihr Recht auf Schulung als Betriebsrat wahrnehmen. Sie haben bereits einen Bedarf für ein allgemeines oder spezielles Thema festgestellt - die "Erforderlichkeit" eines Seminarbesuchs ist damit gegeben. Nun gilt es, das optimal gelegene Seminar zu finden und den offiziellen Beschlussprozess im Betriebsratsgremium zu durchlaufen. Auf den folgenden Seiten finden Sie zu jedem der Schritte detaillierte Informationen, Tipps und Hinweise, damit Sie ganz einfach an Ihr perfektes Seminar gelangen.

buch

Passender Zeitpunkt der Schulung

Bei der Wahl des Schulungszeitraums muss der Betriebsrat Rücksicht auf die "betriebliche Notwendigkeiten" nehmen, damit während seiner Abwesenheit der Betriebsablauf gewährleistet ist. Trotzdem hat die Schulung prinzipiell Vorrang.
Weiter Details dazu und wie Sie vorgehen, wenn der Arbeitgeber Einwände gegen den gewünschten Schulungszeitraum äußert, lesen Sie hier.
buch

Auswahl des Seminaranbieters

Der Betriebsrat kann bei der Auswahl des Seminaranbieters frei wählen. Er muss nicht die günstigste Schulung wählen oder Gewerkschaftsangebote nutzen.
Mehr Details dazu und wichtige Punkte, die einen guten Anbieter ausmachen, erfahren Sie hier.
buch

Wirksamer Beschluss und Information des Arbeitgebers

Sobald Sie bei einem Anbieter ein Seminar zu einem bestimmten Zeitpunkt gefunden haben, muss das Betriebsratsgremium die Entsendung zur konkreten Schulung beschließen. Anschließend muss der Arbeitgeber darüber informiert werden.
Alle Voraussetzungen für einen rechtsmäßigen Beschluss sowie Vorlagen sowohl für den Beschluss als auch für das Informationsschreiben an den Arbeitgeber, finden Sie hier! 

Weitere nützliche Tipps und Informationen rund um Ihren Schulungsanspruch

Welche Schulungsthemen für Betriebsräte generell als "erforderlich" gelten, lesen Sie hier!

 

Informationen zu Kosten rund ums Seminar und was als "verhältnismäßig" gilt, finden Sie hier!
 

Wie Sie ihren Anspruch auf Schulung durchsetzen und Widersprüche entkräften, erfahren Sie hier!

 

Haben Sie Fragen?
Close
ifb-Serviceteam
Ihr persönlicher Ansprechpartner
08841 / 6112 - 20
Mo. - Do. von 8:00 - 17:00 Uhr
Fr. von 8:00 - 16:00 Uhr
Kontaktformular
Chat