Liebe Nutzer,

für ein optimales und schnelleres Benutzererlebnis wird als Alternative zum von Ihnen verwendeten Internet Explorer der Browser Microsoft Edge empfohlen. Microsoft stellt den Support für den Internet Explorer aus Sicherheitsgründen zum 15. Juni 2022 ein. Für weitere Informationen können Sie sich auf der Seite von -> Microsoft informieren.

Liebe Grüße,
Ihr ifb-Team

Kompetente Ausschüsse für eine erfolgreiche BR-Arbeit

Die Aufgaben und die Belastung des Betriebsrats haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Die Arbeit des Gremiums wird immer vielfältiger, oft benötigen die BR-Kollegen Spezialwissen, um überhaupt handlungsfähig zu sein. Doch es gibt eine Lösung für größere Gremien: Die Bildung eines Fachausschusses.

Ob Betriebsausschuss oder sonstige Ausschüsse: Diese erleichtern nicht nur die Arbeit des Betriebsrats, sie ermöglichen auch die effiziente Erledigung von Spezialthemen. Doch welche Arten von Ausschüssen gibt es und wie werden sie gebildet? Im Video und im Betriebsratslexikon erfahren Sie Details zu den Voraussetzungen.

Betriebsausschuss | © GettyImages | Yuri Arcurs
Der Betriebsausschuss – Pflicht für Betriebsratsgremien ab 9 Mitgliedern!

In allen größeren Gremien ist der Betriebsausschuss das Herzstück des Betriebsrats. Er führt die laufenden Geschäfte und sorgt dafür, dass die Arbeit nicht nur einfacher, sondern auch effizienter wird.

 Achtung: Erst wenn ein Betriebsausschuss existiert, dürfen alle weiteren Ausschüsse selbstständig Beschlüsse (aber keine Betriebsvereinbarungen!) fassen (§ 28 Abs. 1 S. 3 BetrVG).

Seminarempfehlungen

Betriebsausschuss Teil I

Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie im Betriebsausschuss rechtssicher und effizient handeln und so zur echten Stütze für Ihr Betriebsratsgremium werden.  

Betriebsausschuss Kompakt

Rechtssicher aufgestellt und perfekt organisiert: Unser Online-Seminar zum schnellen Einstieg ins Thema Betriebsausschuss. 

Betriebsausschuss Teil II

Läuft bei Ihnen im BA alles rund? Dazu sollten Sie die wichtigsten „Stellschrauben“ regelmäßig neu justieren. Wie das geht lernen Sie in diesem Seminar.

Gut zu wissen

Warum ein Betriebsausschuss Sinn macht, wie Sie ihn bilden und alles zu den Aufgaben des Ausschusses erfahren Sie im Video.

Weiterführende Informationen bekommen Sie zudem in unserem Leitfaden.

Weitere Seminare zum Thema

Informationsrechte des Betriebsrats

Hier erfahren Sie, welche Informationsrechte Sie als Betriebsrat haben, woraus sich diese ergeben sowie wann und in welcher Form der Arbeitgeber Ihnen Auskunft zu geben hat.

Vertrauensvolle Zusammenarbeit

Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber ist kein Wunschdenken, sondern verpflichtendes Gebot. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das in der Praxis erreichen können.

Der Personalausschuss | © gettyimages.de - Westend61
Der Personalausschuss - hier muss der BR fit sein!

Bei Kündigung, Versetzung oder Personalplanung braucht der Betriebsrat echte Profis. Hier kommt der Personalausschuss ins Spiel. Doch: Welche Aufgaben und Rechte hat dieser Ausschuss? Wie ist er in die Personalplanung und Beschäftigungssicherung eingebunden? In unseren Seminaren lernen Sie, wie Sie sich ganz konkret für betroffene Kolleginnen und Kollegen einsetzen können.

Seminarempfehlungen

Fit in den personellen Angelegenheiten I

Nach dem Seminar wissen Sie, welche Aufgaben der Personalausschuss wahrnimmt und wie er seine Arbeit bestmöglich organisiert.

Fit in den personellen Angelegenheiten II

Eine echte Hilfe – in diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Widersprüche und Stellungnahmen überzeugend formulieren.
 

Gut zu wissen

Darf der Personalausschuss eigentlich alleine entscheiden und Beschlüsse fassen? Und auf was müssen Sie als Betriebsrat in der Praxis achten?

Weiterführende Informationen bekommen Sie in unserem Video und im Leitfaden.

Weitere Seminare zum Thema

Betriebsrat und Personalplanung

Mit guter Personalplanung reagieren Unternehmen vorausschauend auf Veränderungen und Trends. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie das funktioniert und wie Sie als Betriebsrat dabei mitreden.

Personalentwicklung und Mitarbeiterförderung

Welche Kompetenzen sind in Ihrem Betrieb zukünftig gefragt? Sorgen Sie als Betriebsrat dafür, dass die Kollegen mit dem Wandel Schritt halten können. 

Der Arbeitsschutzausschuss | © gettyimages.de - tomml
Der Arbeitsschutzausschuss - die Gesundheit nicht dem Zufall überlassen!

Der Arbeitsschutzausschuss (ASA) berät zentrale Anliegen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung. Neben BR-Mitgliedern kommen Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte und Arbeitgeber zum Informations- und Erfahrungsaustausch zusammen und erörtern Auswirkungen von organisatorischen Veränderungen auf den Gesamtbetrieb.

 Achtung: Der ASA ist vom Arbeitgeber in Betrieben mit mehr als 20 Beschäftigen zu bilden!

Seminarempfehlungen

Der Arbeitsschutzausschuss Teil I

Gestalten Sie mit, wenn wichtige Fragen und Maßnahmen rund um den innerbetrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz besprochen werden. Nach diesem Seminar können Sie Ihre Aufgaben im ASA gezielt wahrnehmen.

Der Arbeitsschutzausschuss Teil II

Holen Sie sich praktische Tipps für einen offenen, engagierten Informations- und Meinungsaustausch. Schaffen Sie ein starkes Netzwerk für Ihr gemeinsames Ziel: optimaler Schutz für alle Mitarbeiter!

Gut zu wissen

Der Arbeitsschutzausschuss | © ifb 2022

Voraussetzung

In Betrieben mit mehr als 20 Beschäftigten vom Arbeitgeber zu bildendes Gremium, das die Aufgabe hat, Anliegen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung im Betrieb zu beraten und die Zusammenarbeit der im Betrieb verantwortlichen Stellen zu sichern.

Weitere Infos zum ASA und zur Zusammensetzung des Ausschusses finden Sie auch in unserem Lexikon-Eintrag:

Weitere Seminare zum Thema

Betriebliches Eingliederungsmanagement Teil I

Ist ein Kollege innerhalb eines Jahres länger als sechs Wochen am Stück oder wiederholt krank, muss der Arbeitgeber ein BEM anbieten. Als Betriebsrat sind Sie hier zu beteiligen.

Betrieblicher Umweltschutz und Energiemanagement

Wussten Sie eigentlich, dass Sie als Betriebsrat die Aufgabe haben, Maßnahmen des betrieblichen Umweltschutzes zu fördern? In diesem Seminar erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie haben.

Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Gesundheitsschutz

Egal ob Betriebliches Eingliederungsmanagement, Gefährdungsbeurteilung oder krankheitsbedingte Kündigung, dieses Seminar bringt Sie auf den neuesten rechtlichen Stand.

Die aktuelle Arbeitsstättenverordnung

Als Betriebsrat haben Sie zahlreiche Gestaltungsspielräume, um Ihre Kollegen vor Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten zu schützen. Erfahren Sie, wie Sie die Schutzziele konkret, wirksam und sachkompetent mitgestalten.

Der ergonomisch gesunde Arbeitsplatz

Lernen Sie Ihre Mitbestimmungsrechte kennen und tragen Sie mit dem Wissen aus diesem Seminar dazu bei, dass die Kollegen sowohl im (Großraum-)Büro als auch im Home-Office an gesunden Arbeitsplätzen arbeiten.

Digitalisierung im Arbeits- und Gesundheitsschutz

In diesem Seminar lernen Sie die Folgen der Digitalisierung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz kennen und erfahren, wie Sie Risiken begegnen und Chancen richtig nutzen können.

Der IT-Ausschuss | © gettyimages.de - xavier_arnau
Der IT-Ausschuss - die neue Arbeitswelt positiv mitgestalten!

Der digitale Wandel verändert alles, auch die Arbeitswelt. Die Geschwindigkeit ist rasant. Ein kompetenter IT- oder Digitalisierungsausschuss sorgt dafür, dass Ihr Betrieb und die Kollegen nicht abgehängt werden. Lernen Sie in unseren Seminaren, wie Sie als Betriebsrat am besten vorgehen und Ihre umfangreichen Mitbestimmungsrechte in diesem chancen- aber auch risikoreichen Feld bestmöglich wahrnehmen können. 

Seminarempfehlungen

Der IT-Ausschuss

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Betrieb und die Kollegen im Zuge der Digitalisierung nicht abgehängt werden. Mit einem IT- oder Digitalisierungsausschuss können Sie effektiv agieren. Erfahren Sie hier, wie Sie dabei am besten vorgehen.

Gut zu wissen

Für den Betriebsrat gibt es rund um die Digitalisierung im Unternehmen immer mehr Fragen zu klären - vom Datenschutz bis zur Einführung neuer digitaler Tools. Ein IT-Ausschuss kann helfen und das Gremium entlasten.

Aber wie funktioniert das? Wer sitzt im IT-Ausschuss und welche Aufgaben übernimmt er?

Alles rund um den IT-Ausschuss erfahren Sie in diesem Video!

Weitere Seminare zum Thema

Datenschutz für den Betriebsrat Teil I

In diesem Seminar werden Sie mit dem Einmaleins des Datenschutzes vertraut. Nutzen Sie Ihre Kontroll- und Initiativrechte und schützen Sie so dieses wichtige Grundrecht Ihrer Kollegen.

Mitbestimmung in der Arbeitswelt 4.0

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie dazu beitragen, die Zukunft Ihres Betriebs zu sichern und dabei die Kollegen mitnehmen - von neuen Berufsbildern und Qualifikationen bis zu innovativen Pilotprojekten.

Cloud-Computing

Wussten Sie, dass viele Cloud-Konzepte rechtlich unsauber oder sogar unzulässig sind? Wenn auch in Ihrem Unternehmen immer mehr Informationen in Clouds ausgelagert werden, sehen Sie als Betriebsrat genau hin!

Der Wirtschaftsausschuss des Betriebsrats | © gettyimages.de - neustockimages
Der Wirtschaftsausschuss - hier geht es um die Zukunft Ihres Unternehmens!

Im Wirtschaftsausschuss geht es um die Zukunft Ihres Unternehmens und die Sicherheit der Arbeitsplätze. In unserem umfassenden Seminarprogramm vermitteln Ihnen Wirtschaftsexperten auf verständliche Art und Weise das notwendige Wissen, damit Sie als Betriebsrat die richtigen Fragen stellen und die Ihnen zur Verfügung gestellten Daten kompetent interpretieren können.

Seminarempfehlungen

kostenlos

Wirtschaftsausschuss gründen

Holen Sie sich Praxistipps rund um die Bildung eines Wirtschaftsausschusses und die Suche nach geeigneten Kandidaten. 

Wirtschaftsausschuss Teil I

Der Arbeitgeber will seine Zahlen nicht offenlegen? In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wo ein Geschäftsgeheimnis endet und Ihre Informationsrechte beginnen.

Wirtschaftsausschuss — Kompakt Teil I

Mit der Kompakt-Reihe den WA-Schnellstart hinlegen! Hier erfahren Sie in nur neun Tagen alles, was Sie als Wirtschaftsausschuss-Mitglied wissen müssen

Gut zu wissen

Was macht ein Wirtschaftsausschuss, wie wird er gegründet und warum ist er für den Betriebsrat so wichtig?

Weitere Informationen bekommen Sie in unserem Video und in unserem Leitfaden.

Weitere Seminare zum Thema

Wirtschaftsausschuss Teil II

In diesem Seminar lernen Sie, Kennzahlen und Daten auszuwerten und frühzeitig zu erkennen, wo die wirtschaftlichen Knackpunkte in Ihrem Betrieb sind. 

Wirtschaftsausschuss – Kompakt Teil II

Hier beschäftigen Sie sich nicht nur mit Ihrem eigenen Jahresabschluss, sondern erstellen mit dem Bilanzanalysetool auch Ihre eigene Kennzahlenübersicht.

Wirtschaftsausschuss Teil III

Jetzt geht es an die Bilanzanalyse im Detail: Mit unserem Tool bringen Sie Struktur in den Jahresabschluss und sehen auch langfristige Entwicklungen.

Inhouse-Angebot

Nicht das richtige dabei? Dann kontaktieren Sie unsere Inhouse-Abteilung. Ihr Inhouse-Seminar wird passgenau auf die Ausschussarbeit in Ihrem Unternehmen/Betrieb und Ihre konkreten Fragestellungen zugeschnitten.

ifb-Inhouse Team

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Mo. - Do. von 8:00 - 17:00 Uhr

Fr. von 8:00 - 15:00 Uhr

08841 / 6112 - 370

Weitere wichtige Informationen für Sie als Betriebsrat

So geht erfolgreiche BR-Arbeit

Von den Aufgaben eines Betriebsrats bis hin zu spezifischen personellen oder rechtlichen Fragen – in unseren Leitfäden finden Sie die Antworten.

News für Betriebsratsmitglieder

Immer aktuell informiert sind Sie mit unseren News für Betriebsräte und Interessenvertreter! Wir bleiben für Sie am Ball!

Aktuelle Rechtsprechungen

Verpassen Sie keine wichtige Rechtsprechung. Unsere Experten recherchieren die Urteile, die für Sie wichtig sind!

ifb-Serviceteam

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Mo. - Do. von 8:00 - 17:00 Uhr

Fr. von 8:00 - 16:00 Uhr

08841 / 6112 - 20 service@ifb.de
Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie!
Wir helfen Ihnen gerne weiter bei allen Fragen rund um
  • unser Seminarangebot und Termine
  • Ihre Reservierung und Buchung
  • unsere Hotels und Standorte
  • Ihre individuellen Wünsche oder Anliegen
Weitere Infos zu Services

Fachausschüsse des Betriebsrats

Das Thema Fachausschüsse für die Betriebsratsarbeit ist in § 28 BetrVG geregelt. Der Betriebsrat kann in Betrieben mit mehr als 100 Arbeitnehmern Ausschüsse bilden und ihnen bestimmte Aufgaben übertragen. Neben dem wohl wichtigsten Ausschuss, dem Wirtschaftsausschuss gibt es Arbeitsschutz-Ausschüsse, Technologie-Ausschüsse, BEM-Ausschüsse, Arbeitszeitausschuss und den Ausschuss für personelle Angelegenheiten. Der Betriebsrat kann frei entscheiden, zu welchem Spezialthema oder Fachgebiet er einen Ausschuss bildet. Zwingend vorgeschrieben sind nur die Errichtung des Betriebsausschusses, wenn der Betriebsrat mindestens neun Mitglieder hat und des Wirtschaftsausschusses.
Es gibt 2 Arten von Ausschüssen:
Vorbereitende Ausschüsse und Ausschüsse mit selbständiger Entscheidungskompetenz. Vorbereitende Ausschüsse sammeln für den Betriebsrat Informationen zur Entscheidungsfindung während Ausschüsse mit eigener Entscheidungskompetenz auch abschließende Entscheidungen treffen.
Neben den Ausschüssen kann der Betriebsrat Spezialaufgaben auch Arbeitsgruppen übertragen. Was genau eine Arbeitsgruppe ist, sagt das Gesetz nicht. Ziel der Vorschrift ist es allerdings, eine flexiblere, direktere Mitbestimmung zu ermöglichen.
Ausschussarbeit unterstützt die Betriebsratsgremien bei Ihrer vielfältigen Arbeit.

Erfahren Sie in unseren Seminaren alles über die Bildung und effektives Arbeiten im Betriebsrat mit Ausschüssen.

Top Seminare

 Betriebsausschuss Teil I
 Fit in den personellen Angelegenheiten Teil I
 Der Arbeitsschutzausschuss Teil I
 Der IT-Ausschuss
 Wirtschaftsausschuss Teil I

 

 

Haben Sie Fragen?
Close
ifb-Serviceteam
Ihr persönlicher Ansprechpartner
08841 / 6112 - 20
Mo. - Do. von 8:00 - 17:00 Uhr
Fr. von 8:00 - 16:00 Uhr
Kontaktformular
Chat