Kontakt
08841 / 6112 - 0
mein ifb
Kundenkonto
mein ifb
Kundenkonto

Seminare und Schulungen für den Betriebsrat und betriebliche Interessenvertreter

Für Sie als Betriebsrat bietet das ifb - Institut zur Fortbildung von Betriebsräten viele Vorteile. Unabhängig und kompetent richten wir unsere Seminare an Betriebsräte, Schwerbehindertenvertreter, Jugend- und Auszubildendenvertreter, Arbeitnehmervertreter in Aufsichtsräten sowie Mitglieder im Wirtschaftsausschuss. Gerade nach den Betriebsratswahlen sind für jeden neuen Betriebsrat Schulungen im Betriebsverfassungsrecht (BetrVG) und Arbeitsrecht die unverzichtbare Basis Ihrer Betriebsratsarbeit. Nur wenn Sie Ihre Beteiligungsrechte und das Betriebsverfassungsgesetz genau kennen, können Sie es auch gezielt zur Mitbestimmung nutzen. Aber auch langjährige Betriebsratsmitglieder profitieren von der systematischen Erweiterung ihres Wissens. Mit vielen Spezialthemen unterstützen wir Ihre Arbeit und Mitbestimmung als Arbeitnehmervertreter.
Wir schulen mit Herz! Mehr als 600 Referenten sind für uns deutschlandweit unterwegs und mehr als 55.000 Teilnehmer besuchen uns jedes Jahr. Erleben auch Sie das ifb!
10 gute Gründe, sich für das ifb zu entscheiden

Seminar: Betriebsverfassungsrecht Teil II

Starke Rechte nutzen – Arbeitsbedingungen aktiv gestalten!
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die Arbeitsbedingungen in Ihrem Betrieb mitgestalten können. Vom betrieblichen Zusammenleben über die Arbeitszeiten bis hin zur technischen Überwachung: Hier kommt es immer auf den Betriebsrat an - ohne Ihre Zustimmung kann der Arbeitgeber nichts unternehmen.
Zum Seminar

Fachtagung: Kommunikation und Rhetorik

Stellung beziehen, sich einsetzen und überzeugen!
Auf der ersten Fachtagung Kommunikation & Rhetorik vom 7. bis 9. November 2016 in Lüneburg können Sie viele spannende und interessante Workshops rund um die Themen Körpersprache, Argumentieren, Schlagfertigkeit und Rhetorik erleben. Ein besonderes Highlight ist das neue und moderne Rhetorik-Studio!
Zur Fachtagung

Neues Seminar! Arm trotz Arbeit: Prekäre Beschäftigung und Mindestlohn

Als Betriebsrat aktiv für faire Arbeitsbedingungen!
Die Vorstellung von einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit einem geregelten Acht-Stunden-Tag entspricht schon lange nicht mehr der Realität. Flexibilität ist das Zauberwort, das Unternehmen in Verzückung versetzt: Immer häufiger lösen sogenannte „atypische“ Beschäftigungsformen das Normalarbeitsverhältnis ab. Das führt nicht nur zu spürbaren Veränderungen im Privat- und Familienleben, sondern hat auch langfristig Folgen für die finanzielle und soziale Absicherung der Betroffenen.
Zum Seminar

Last-Minute-Seminar: Vom "schwierigen" Chef zur guten Führungskultur

Vom 15.08. - 19.08.2016 in Köln
Schlechte Noten für Chefs! Immer mehr Mitarbeiter beschweren sich beim Betriebsrat über die Führungsqualitäten ihrer Vorgesetzten. Hier ist Ihre Hilfe gefragt. Aber wie können Sie bei aktuellen Streitfällen vermitteln und Ihrem Arbeitgeber gute Vorschläge zur Verbesserung der Führungsarbeit vorlegen?
Zum Seminar

Der ifb Blog

Reportagen, Berichte, Interviews – werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des ifb!

der betriebsrat

Die Zeitschrift für Betriebsräte -
Aktuelle Berichte aus der Praxis, Infos und Rechtsprechung!

Der Betriebsrat Blog

Arbeitsrecht und Arbeitswelt – top aktuelle Infos für den betrieblichen Interessenvertreter!

Aktuelles für Betriebsräte

Betriebsrat.de bietet Betriebsräten und betrieblichen Interessenvertretern eine umfangreiche Übersicht zu den Themen der täglichen Betriebsratsarbeit, Betriebsratswahlen und der Gründung eines Betriebsrates. Sie sind neu im Betriebsrat? Aktuelle Nachrichten, interessante Artikel, der Betriebsratsblog sowie ein Forum helfen.
Besuchen Sie uns auch bei: